Sing mal! Singen macht fröhlich

MItsingabend mit Oldies, Evergreens, Schlagern u. a. mit Johannes Brand

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Menschen singen gerne, es macht fröhlich und tut Körper und Geist gut. Am meisten Spaß macht es in der Gruppe, wie viele aus eigener Erfahrung wissen. Das kann niemand besser bestätigen als Johannes Brand, der nun im dritten Jahr mit seinem Programm „Sing mal! Singen macht fröhlich“ den Niederrhein zum Singen bringt. Ob in Mönchengladbach, Osterath, Kaarst, Kempen, Grevenbroich oder Viersen, sein Publikum feiert immer wieder gerne sein gemeinsames Kultsingen. – Textsicher braucht dabei niemand zu sein, die Texte kommen per Beamer an die Wand, Brand singt, spielt Gitarre und los geht´s. Humorvoll und gekonnt führt Brand sein Publikum durch die Höhen und Tiefen der Melodien und vermittelt nebenbei noch interessantes HIntergrundwissen. „Das Gefühl von Gemeinschaft erleben und einfach mal was rauslassen“, so der Sänger und Gitarrist, „eine wunderbare Sache, um vom Alltag abzuschalten und sich in gute Stimmung zu versetzen“. – Gesungen wird, was alle kennen, Evergreens, Hits und Lieder von gestern bis heute, von Abba bis Andreas Bourani. Und wenn mal ein Ton daneben geht – macht nichts, denn nur der gemeinsame Spaß zählt. „Ich erlebe jedes mal, wieviel Freude die Leute entwickeln, wenn erstmal die ersten Hemmungen gefallen sind. Ich spreche bewusst auch Menschen an, die glauben, alleine nicht gut genug zu singen. Singen muss man nicht können, sondern einfach tun“, so Johannes Brand.

Location

TIG Theater im Gründungshaus
Eickener Str. 88
41061 Mönchengladbach

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER