Grenzgang: Planet Wüste

Reise-Reportage von Michael Martin

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Grenzgang

Veranstalterinformationen

Die Erde ist ein Wüstenplanet. Nahezu die Hälfte der Landoberfläche wird von heißen und kalten Wüsten eingenommen. Grandiose Landschaften und verblüffende Anpassungsleistungen von Pflanzen, Tieren und Menschen machen die große Faszination dieser Extremzonen aus. Wie kann unter diesen Extrembedingungen Leben entstehen? Fünf Jahre war der Fotograf und Geograph Michael Martin weltweit unterwegs, um die Landschaften und Lebensräume der Wüsten und Polarregionen unserer Erde zu erkunden. Als Wüsten-Fotograf hat er sich bereits weltweit einen Namen gemacht. In „Planet Wüste“ zeigt Martin nun das Phänomen Wüste mit einzigartigen, nie gesehenen Fotografien, stellt die Trockenwüsten unseres Planeten den Kälte- und Eiswüsten der Arktis und Antarktis gegenüber, zieht Parallelen und macht Unterschiede deutlich. Mit Motorrad, Hundeschlitten, Helikopter und auf Kamelen und Skiern durchquerte er auf 40 Reisen und Expeditionen die wichtigsten Eis- und Trockenwüsten. Reisen Sie mit Michael Martin vom Nordpol zum Südpol und umrunden Sie in spektakulären Aufnahmen und einem wie gewohnt rhetorisch brillanten, spannenden und humorvollen Live-Kommentar gleich viermal die Erde!

Location

Aula am Aasee
Scharnhorststr. 100
48151 Münster

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Grenzgang

Die Veranstaltung Planet Wüste gehört zu der Veranstaltungsreihe Grenzgang.
Das Programm von Grenzgang anzeigen

Aus der Rubrik Vortrag & Lesung am 18.02.