König Drosselbart

Stück nach den Brüdern Grimm von Peter Dehler, ab 6 J.

Was

Für Kinder

Wann

Veranstalterinformationen

„Ich arme Jungfer zart, hätt ich doch genommen den König Drosselbart“. Doch dass Prinzessin Viktoria jetzt mit einem Lumpenmann dasitzt, hat sie dem königlichen Schwur ihres Vaters zu verdanken. Nur Hohn und Spott hat sie für ihre Heiratskandidaten übrig und verpasst ihnen Spitznamen. Es sind aber auch drollige Angeber, die da ins Schloss ziehen und um die Hand der Prinzessin Viktoria buhlen. Einen nennt sie ≫Drosselbart≪, weil sein Kinn beim Singen so lustig wackelt. Schon drohen die ersten Prinzen mit Rache und Krieg. Der König hat sich vor Wut hinreißen lassen, den nächstbesten Bettler soll Viktoria heiraten. Die abgewiesenen Prinzen überwachen die Erfüllung des Eids schadenfroh, aber die haben das Nachsehen, denn König Drosselbart hat sich in Lumpen gekleidet und versucht mit ein paar unlauteren Tricks und großem Geschick das aufregende Spiel um Viktorias Liebe zu gewinnen. Und die Prinzessin ist schlauer und verwandlungsfähiger, als sie selbst je gedacht hatte. – Peter Dehler hat das Märchen in seiner Theaterfassung um zwei lustige und lebensfrohe Figuren erweitert: Susanne, die listige Zofe der Prinzessin Viktoria, und Johannes, den wackeren Kammerdiener Drosselbarts, die spontan für einander Feuer fangen und Prinzessin und König, was die Liebe angeht, hilfreich fidel und unter die Arme greifen.

Location

Theater
Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER