Alle Jahre wieder

Spielfilm von Ulrich Schamoni

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Für viele Münsteraner gehört Schamonis Kultfilm zu Weihnachten wie „Dinner for one“ zu Silvester. Als ultimativer Heimatfilm zeichnet „Alle Jahre wieder“ bei aller satirischen Überzeichnung ein scharfsinniges Milieuporträt des bürgerlich-katholischen Münster in den 1960er Jahren und ist mittlerweile fester Bestandteil des filmclub-Weihnachtsprogramms im Schloßtheater an der Melchersstraße… und alle Jahre wieder dort auf der großen Leinwand zu sehen. – Wie jedes Jahr verbringt der 40-jährige Werbetexter Hannes Lücke (Hans-Dieter Schwarze) die Weihnachtstage in seiner Heimatstadt Münster. „Der Kinder wegen“ spielen seine Frau Lore (Ulla Jacobsson) und er alljährlich heile Welt – auch wenn sie seit Jahren getrennt leben. Doch in diesem Jahr ist etwas anders: Hannes hat seine neue Freundin Inge (Sabine Sinjen) mitgebracht, die im Hotel schon ungeduldig auf ihn wartet. Während er sich immer mehr zwischen seinen Rollen als Ehemann, Vater und Liebhaber verzettelt, erkundet sie die Domstadt auf eigene Faust. Inge hat keine Lust, die Festtage allein zu verbringen und macht Hannes einen dicken Strich durch seine Festtagsrechnung. – Das Hotel Busche, die Kneipe Stuhlmacher, die Promenade und der Prinzipalmarkt sind nur einige der vielen Münsteraner Orte, an denen die Handlung spielt. : Ein wunderbar leichter Film, der von der Spannung der Geschlechter und Generationen ebenso handelt wie von Münster und den Westfalen an sich: „Entweder es regnet hier, oder die Glocken läuten, oder es wird wieder mal ´ne Kneipe eröffnet…“

Location

Schlosstheater
Melchersstr. 81
48149 Münster

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER