Silent University Ruhr – Frauen erzählen

Vortragsreihe des Frauen-Empowerment-Netzwerks zur Lebenssituation in ihren Herkunftsländern

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Die Silent University ist eine autonome Wissens- und Austauschplattform für Akademiker*innen, die geflüchtet oder auf Asylsuche sind. Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, dürfen zunächst nicht arbeiten. Ihr Wissen und ihre Fähigkeiten können sie nicht einsetzen, Hochschulabschlüsse werden häufig nicht anerkannt. Frauen des akademischen Frauen-Empowerment-Netzwerks berichten an Beispielen über die Lebenssituation von Frauen in ihren Herkunftsländern. Es wird sowohl über dortige Schwierigkeiten gesprochen als auch über Vorteile und Möglichkeiten, die hier in Europa nicht bekannt sind. Es berichten Frauen aus Nigeria, Sierra Leone, Kamerun, Syrien, Deutschland u.a. – Dazu gibt es landestypische Spezialitäten, die von den Frauen gekocht werden.

Location

DeZentrale
Leineweberstr. 15–17
45468 Mülheim

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER