Spark

Werke von Bach, Mozart, Beethoven & Stücke von Cole Porter, ABBA

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

2007 hat sich Spark gegründet mit der Idee, Grenzen zu sprengen, die Konzertwelt zu revolutionieren und sie um eine neue Facette zu erweitern. In der klassischen Band haben sich fünf exzellente Vollblutmusiker zusammengetan, die ein enorm hohes künstlerisches Niveau bieten und die ihre Musik mit spürbarer Leidenschaft auf der Bühne ausleben. Sie erschließen und beauftragen neues Repertoire für ihre ungewöhnliche Besetzung und beweisen mit jedem neuen Bühnenprogramm, dass ihr Konzept aufgeht. Im Jubiläumsprogramm widmet Spark sich berühmten Werken der Musikliteratur, etwa der Badinerie von Bach, findet aber auch bei Couperin, Beethoven, Reger oder Schostakowitsch Belege dafür, dass die Meister wussten, wie man das Tanzbein schwingt. Eine Konzertetüde von Kapustin leitet über zu den Evergreens von Cole Porter und Loewes Musical “My fair lady“, bevor bei der Spark-Version des ABBA-Hits “Dancing Queen“ echte Discostimmung aufkommt. Selbstverständlich werden auch moderne Werke gespielt, die das Thema Tanz von einer ganz neuen Seite beleuchten. Spark, die klassische Band, bittet zum Tanz!

Location

Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstr. 15
41061 Mönchengladbach

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER