Fury In The Slaughterhouse

Rock

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Redaktion

Eigentlich haben sie sich längst zur Ruhe gesetzt, aber zum 30. Bandjubiläum gehen die Furys noch einmal auf Tour. Sogar eine „Ultimate Best of Collection“ haben sie zu diesem Anlass aufgelegt, drei CDs mit allen Evergreens und sechs neuen Songs. coolibri verlost 3x2 Tickets:

Veranstalterinformationen

Fury in the Slaughterhouse war von Anfang an eine reine Rockband, die sich durch ihre Art und ihre englischen Texte klar von der damaligen auslaufenden Neuen Deutschen Welle unterschied. Die Band erspielte sich durch ihre außergewöhnlichen Live-Konzerte schnell einen bundesweiten Bekanntheitsstatus. Im Jahr 1989 stieß dann mit Gero Drnek ein wahrer Allround-Musiker zu der Band und komplettierte das bis heute legendäre Lineup von Fury. 1992 gründeten ihre Plattenfirma SPV GmbH und die BMG Ariola Hamburg GmbH mittels eines Joint Ventures das Plattenlabel „Slaughterhouse Music“ um die Band international bekannt zu machen. Die Band wagte sich nun auch live in den europäischen sowie anglo-amerikanischen Raum, wo sie 1993 mit den Hits „Radio Orchid“ und „Every Generation Got Its Own Disease“ und dem Album „Mono“ ihren internationalen Durchbruch schaffte und es bis auf #15 der Billboard Charts schaffte. Darauf folgten diverse große Tourneen, Preise & Echo-Nominierungen sowie diverse Goldauszeichnungen. – Seitdem brachte die Band in regelmäßigen Abständen etwa alle zwei Jahre ein neues Album auf den Markt und verkaufte in ihrer Bandgeschichte mehr als 4 Millionen Alben und erreichte mit Songs wie u.a. „Won´t Forget These Days“ oder „Time To Wonder“ einen Legenden-Status in der deutschen Musikgeschichte. Es gab im Rahmen der Bandgeschichte nur eine Besetzungsänderung – im Jahr 1996 wurde Bassist Hannes Schäfer durch Christian Decker ersetzt. – Im Jahr 2005 gründete die Band das Plattenlabel „Kick It Out“. Hier werden sämtliche Alben in einer überarbeiteten Version mit teilweise bisher unveröffentlichten Zusatztracks neu publiziert.

Location

SparkassenPark
Am Hockeypark 1
41179 Mönchengladbach

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 22.07. in Mönchengladbach los?