Festivals 2012 Stoned Karma: Vibravoid + Da Captain Trips + Lord of Giant

Psychedelic Rock

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Stoned Karma

Redaktion

Bei der Release-Party für THE POLITICS OF ECSTASY feiern die Psychedelic Acid Rocker auch die Gründung des eigenen Labels „Stoned Karma“, und damit den Befreiungsschlag von gängigen Marktmechanismen. Neben Vibravoid sind Da Captain Trips und Lord of Giant live dabei.

Veranstalterinformationen

Vibravoid sind einfach nicht zu stoppen. Diese Band ist elektrisch wie Strom und sexy wie Hölle. Vibravoid legen mit ihrem neuen Album „Distortions“ die Meßlatte des deutschen psychedelic Rock noch ein Stückchen höher. Lauter war der Fuzz nie, die Schweineorgel hat selbst in den 70zigern nicht so geknallt und die Songs sind der absolute Wahnsinn. Hatte die Band mit „The Politics Of Ecstasy“ nicht schon das Meisterwerk und Hymnenvinyl der neuen Generation des Psychedelic Rock produziert, so ist „Distortions“ die ultimative Fortsetzung der Reise in den inneren Weltraum. Konsequent und zuverlässig. Vibravoid waren sehr, sehr fleißig in der letzten Zeit, nicht nur, dass sie Zeit fanden, dieses grandiose Album aufzunehmen, so veröffentlichte die Band nebenher noch die Krautrock Sensation EP in England und nahm mit Sky Sunlight Saxon (Gründer der US Band The Seeds) wahrscheinlich die letzten Aufnahmen vor seinem tragischen Tod auf. Bereits auf Triptamine EP Vol. 4 (3/2009) veröffentlichte die Band einen Song mit Sky Saxon, den sie Ende letzten Jahres bei einem Konzert in Frankfurt spielten. Somit verwalten Vibravoid nicht nur das Erbe des deutschen Avantgarderock, wie sie unverkennbar mit den Songs „Mother Sky“ und „Eye Shaking King“ eindrucksvoll beweisen, sondern treten tatsächlich das Erbe von Sky Sunlight Saxon an und werden diese Lichtgestalt des Undergroundrocks mit dem Album Sky Sunlight Saxon and the Vibravoid „A Poetry Of Love“ demnächst angemessen würdigen. Ende des Jahres stehen Konzerte in Griechenland und Skandinavien an, auf denen die Band natürlich mit Volldampf die neuen Tonträger dem Publikum schmackhaft machen wird. Am 28.11.09 werden Vibravoid auf dem Psychedelic Network Festival eine weitere Dröhnung der guten Laune verabreichen. Vibravoid beweisen uns mit bewundernswerter Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen, dass der Rock und gerade der Psychedelic Rock noch lange nicht tot sind. Die Musik der Band strotzt vor genialen Einfallen und eigensinnigem Gestaltungsdrang. Dies alles führt zu einem einzigartigen Zentraluniversum, das allen Trends, CD-Industrie, schlechtem Geschmack und Verdummung trotzt. Vibravoid definieren ihre Welt selbst und laden jeden ein einen Trip in diese zu machen. Vibravoid beweisen mit ihrer mittlerweile fünfzehnten Veröffentlichung in nur 9 Jahren: das Zentraluniversum liegt in Düsseldorf am Rhein.

Location

Projekt 42
Waldhausener Str. 40-42
41061 Mönchengladbach
Datenschutz

Stoned Karma

Die Veranstaltung Vibravoid + Da Captain Trips + Lord of Giant gehört zu der Veranstaltungsreihe Stoned Karma.
Das Programm von Stoned Karma anzeigen