The Wild Roosters

Country Rock, Cover + Support

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Am 19.01. ist es soweit. Die Band „The wild Roosters“ – aus Leverkusen spielen ihr erstes Konzert 2018 und das im Shadow-Leverkusen. – Mit ihrer speziellen Mischung aus eigenen Songs, welche ihr Zuhause im Country-Rock haben und Covern von Künstlern wie Foo Fighters, Keith Urban, AC/DC uvm., spielte die Band schon zwei mal im Shadow. – The wild Roosters sind bekannt von diversen Country-Festivals überall in und um NRW, wie zB. das “Country&Linedance-Fastival” in Rheinland-Pfalz, – die int. Country-Music-Messe in Bergheim, sowie das int. Country-Meeting Rhein-Sieg oder die Linedancepartys der Dolphin-Linedancers in Leverkusen. – Ein besonderes Konzert wird dieses, da die Band das letzte Mal in der aktuellen Besetzung spielen wird. Nach langer und erfolgreicher Zusammenarbeit trennen sich schweren Herzens Simon Berger (Bass) und Felix Richerzhagen (Gitarre) von der Band. – Um diesen Abschied gebührend zu feiern, wollen die Jungs ein letztes Mal zusammen alles geben ! – Zusätzlich findet das Konzert unter einem Benefiz-Gedanken statt, – denn die Eintrittsgelder sollen einem guten Zweck zugute kommen: – Es gibt eine herzensgute, aber sehr kranke Dame, die Zeit ihres Lebens an Morbus Crohn zu leiden hatte. Diese Krankheit verwehrte ihr ein normales Leben. – Sie hat weder Familie, noch erlaubte es ihr Zustand engere soziale Kontakte zu knüpfen. Nun ist sie gezwungen, ihrem frühen Ende entgegenzusehen und die Kosten für ihre wirklich sehr bescheidenen Bestattungswünsche übersteigen ihr Budget um ein vielfaches. Auf Hilfe vom Staat kann sie aufgrund der Umstände nicht hoffen und sieht so einer Ordnungsamtsbestattung entgegen, sollte sie die erforderliche Summe nicht aufbringen können. So hofft die Band auf zahlreiches erscheinen, um ihr so mit den Eintrittsgeldern helfen zu können.

Location

Shadow
Friedrich-Ebert-Platz 5
51373 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER