Orfeo 2.0 – a baRock Opera

Rockoper nach Monteverdi

Was

Oper & Klassik

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Er ist der Ahnvater der Oper. Ohne ihn wäre die Musikgeschichte anders verlaufen: Claudio Monteverdi. – Sein bekanntestes Werk ist „Orfeo“, die Geschichte des Mannes, der in die Unterwelt eintaucht, um Euridice, seine Frau, wiederzugewinnen. Hätte er sich bloß nicht zu früh nach ihr umgeschaut … „Über 450 Jahre alt ist Monteverdis‚ Orfeo‘ und war zu seiner Zeit so modern und wegweisend, dass das Staunen im Publikum enorm gewesen sein muss“, gesteht Dirigent Werner Ehrhardt. „Dieses Staunen wollen wir mit unserer ‚rockigen‘ Neubetrachtung versuchen, wieder hervorrufen und aufzeigen, dass Monteverdis Musik den Weg für so ziemlich alles geebnet hat, was nach ihr kam.“ Nach einer rund zehnjährigen Entwicklungsphase wagt Komponist Massimiliano Toni mit „Orfeo 2.0“ etwas Neues: die Verschmelzung von Alt und Neu, von Klassik und Rockmusik. Überwältigend – wie vor 450 Jahren!

Location

Bayer Erholungshaus
Nobelstr. 37
51373 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER