New Adventures

Choreographien von Itamar Serussi, Felix Landerer, Martin Harriague, mit dem Scapino Ballet Rotterdam

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das Scapino Ballet Rotterdam aus den Niederlanden gehört zu den führenden Compagnien der holländischen Tanzszene und wurde 1945 gegründet. Mit dem Programm „New Adventures“ bringen die Tänzerinnen und Tänzer drei Individualisten zusammen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: – Itamar Serussi, seit 2014 Hauschoreograph in Rotterdam, zeichnet sich durch eine frische und kraftvolle Bewegungssprache aus, der Hannoveraner Felix Landerer ist bekannt für seine dynamischen Gruppenstücke. „Prince“ ist die erste Arbeit des jungen Franzosen Martin Harriague für Scapino. In dieser entfaltet er eine sehr eigene, theatralische Tanzsprache. Ein Abend, der vielfältige Facetten zu bieten hat!

Location

Bayer Erholungshaus
Nobelstr. 37
51373 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 18.04. in Leverkusen los?