Kein Mensch muss müssen

Porträt über Astrid Lindgren von Suzanne von Borsody, mit Musik

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das Werk Astrid Lindgrens ist untrennbar verbunden mit ihrer Biographie. Und so ist dieser Bühnenabend von Suzanne von Borsody ein Monolog über deren Leben, eine faszinierende Collage. Texte aus Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter und Mio, mein Mio sind in die Erzählungen eingewoben. Aber ebenso Tagebucheintragungen, Interviews, Briefe und Auszüge aus Das entschwundene Land, einem herrlichen Buch, das Lindgren ihren Eltern gewidmet hat. Im Erholungshaus findet die Premiere dieser wunderbaren Lesung von Suzanne von Borsody statt.

Location

Bayer Erholungshaus
Nobelstr. 37
51373 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER