Geächtet

Stück von Ayad Akhtar

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

Amir Kapoor, New Yorker Wirtschaftsanwalt, in Pakistan geboren, glücklich verheiratet mit der Künstlerin Emily, ist im Begriff, den größten Karrieresprung seines Lebens zu machen. Amir und seine Frau haben Amirs afroamerikanische Anwaltskollegin Jory und deren jüdischen Mann Isaac, Kurator am Whitney Museum und an Emilys Werk interessiert, zur Dinner-Party in ihre schicke Upper East Side-Wohnung eingeladen. Doch plötzlich entwickelt sich das, was als freundliche Unterhaltung beginnt, rasch in eine gefährliche Richtung und eskaliert. Danach ist nichts mehr, wie es vorher war … Der Autor, Regisseur und Schauspieler Ayad Akhtar, Amerikaner mit pakistanischen Wurzeln, hat mit „Geächtet“ ein bewegendes, brandaktuelles Stück geschrieben (das einen spannen-den Beitrag zum Spielzeitthema „ZeitenWenden“ liefert) und verbindet auf kongeniale Weise das Genre Boulevardkomödie im Stil Yasmina Rezas mit psychologischem Drama, das an Al-bees „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“ denken lässt. „Disgraced“ wurde nach seiner Urauf-führung in Chicago 2012 am Lincoln Center in New York aufgeführt und 2013 den renommier-ten Pulitzer Preis in der Kategorie Theater ausgezeichnet. In einer Inszenierung des Alten Schauspielhauses Stuttgart geht „Geächtet“ nun zum ersten Mal auf Tournee.

Location

Festhalle Opladen
Opladener Platz
51379 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER