Ce que le Jour Doit à la Nuit

Choreografie von Hervé Koubi

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Der französische Choreograph Hervé Koubi verwebt seine eigene Geschichte mit der der Hauptfigur des titelgebenden Romans (Deutsch: Die Schuld des Tages an die Nacht) von Yasmina Khadra zu einem Tanzstück, das mit großem Erfolg durch die Welt tourt. In einer wirbelnden und faszinierenden Zwischenwelt aus Orient und Okzident erleben wir den zeitgenössischen Tanz als Schmelztiegel verschiedener Stile – vom Street Dance bis hin zum Tanz der Derwische. Sound, Licht, Stoffe und athletische Körper zaubern eine ästhetische Erfahrung, in der die Seele Nordafrikas glüht. „Eine beeindruckende Verschmelzung von Akrobatik, Gymnastik, B‐Boying, modernem Tanz und Ballett, dazu traditionelle Sufi‐Musik, Dunst und eine mystische Beleuchtung, das ergibt ein Kunstwerk, das stark an ein altes Wüstenritual erinnert. Rasend schnelle Bewegungen, ein freier Fall aus 4,5 m Höhe und gleichzeitig zwei sich auf ihren Köpfen drehende Tänzer werden gefolgt von eher bedächtigen Tanzszenen des Ensembles“, fasst die Washington Post den Abend zusammen.

Location

Bayer Erholungshaus
Nobelstr. 37
51373 Leverkusen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER