Benefizkonzert gegen Rechts

mit G- Fehler, Shock Out, Effektief

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Am Samstag, den 23.9.17, präsentiert die Schülervertretung der Geschwister- Scholl Gesamtschule im Zusammenarbeit mit dem Lükaz ein Benefizkonzert gegen Rechte Gewalt. Mit diesem Ziel hat die Schülervertretung drei bekannte, lüner Bands als Unterstützer gewinnen können. – Mit dabei sind „Effektief“, „Shock Out“ und „G-Fehler“. Alle drei Bands standen schon bei anderen Gelegenheiten auf der Bühne im Lükaz und haben ordentlich Gas gemacht. Die Besucher können sich auf Punk-, Hard- und Alternativrock Acts freuen. – Für Freunde der etwas härteren Rock – Varianten, Unterstützer lokaler Bands und dem klaren Statement gegen Rechte Gewalt sollte dieses Benefizkonzert rot im Terminkalender eingetragen werden. – Die Eintrittsgelder und Spenden gehen nicht die Schule, sondern an die Organisationen „Exit Deutschland“ (www.exit-deutschland.de) und „Back-Up NRW“ (www.backup-nrw.org). „Exit Deutschland“ hilft Rechten aus der rechten Szene raus und „Back-Up NRW“ hilft Opern rechter Gewalt mit intensiver Betreuung und Schutz vor neuer Gewalt. Diese Aufgaben will die Schülervertretung der Geschwister- Scholl Gesamtschule fördern und unterstützen.

Location

Lükaz
Kurt-Schumacher-Str. 40
44532 Lünen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER