Hoartdroppe

Schwank von Emil Stürmer

Was

Theater & Tanz

Wann

Veranstalterinformationen

„Hoartdroppe“ nach „Herztropfen“, Schwank in 3 Akten von Emil Stürmer, erschienen im Deutschen Theaterverlag in Weinheim. Ein Ehepaar hat beim Kauf eines Hauses den darin wohnenden Köbes Nickel mit übernommen und muss für ihn bis an sein Lebensende sorgen. Die Tochter des Hauses beginnt eine Liebesgeschichte mit dem neuen Briefträger, verschweigt aber ihren richtigen Vornamen und gibt dafür den Namen ihrer Mutter an. Die Nachbarin kündigt aufgrund einer Vision den Hauptgewinn in der Lotterie an. Das Geschehen könnte sich irgendwo am Niederrhein abgespielt haben. Die sich aus diesen 3 Ereignissen ergebenen Verwicklungen ergeben einen köstlichen Schwank, bei dem die Charaktereigenschaften der einzelnen Akteure offen zutage treten. Der Eintritt beträgt 7,00 €.

Location

Aula der Joseph-Beuys Gesamtschule
Ackerstr. 80
47533 Kleve

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Aus der Rubrik Theater & Tanz am 11.03.