Pluriversale V: Uriel Barthélémi

Was

Konzerte

Wann

Programm

Pluriversale V

Veranstalterinformationen

„Die nackte Dekolonisation lässt durch alle Poren glühende Kugeln und blutige Messer ahnen”, schrieb Frantz Fanon in seinem letzten Buch Die Verdammten dieser Erde, das eine fundamentale Anklage gegen das Kolonialsystem und zugleich eine dunkle Prophezeiung von dessen Untergang in sich vereint. Das gesamte Buch ist durchdrungen von umstrittenen Sprachbildern, die nun in einer spannungsvollen Performance ihren Weg auf die Bühne finden: Souls’ Landscapes verbindet Musik, Bewegung, Schatten und Text und untersucht in drei separaten Kapiteln die verschiedenen Sichtweisen der Performer auf Fanons Denken, dessen Verständnis von Gewalt und dessen magischen Überbau. Ungeschliffen und engagiert, traumartig und hypnotisch drängt diese schnörkellose, intensive und lebendige Begegnung die Performer ununterbrochen dazu, die eigenen Grenzen zu überschreiten, und eröffnet Räume, in denen reale und imaginäre Masken eingesetzt oder zerstört werden, um einige unserer bruchstückhaften, inneren Realitäten ans Licht zu bringen – ätherische Landschaften … Uriel Barthélémi ist Schlagzeuger, Komponist und elektroakustischer Musiker. Zu seinen Auftraggebern gehören unter anderem Césaré – CNCM, Sacem / CDMC, die Al Ma'mal Foundation for Contemporary Art und die Sharjah Art Foundation. Zuletzt trat er auf Festivals wie der Ruhrtriennale in Essen (2013) auf, in der Sommerakademie im Zentrum Paul Klee in Bern (2015) und im Cirque d’Hiver in Paris (2015).

Location

Stadtgarten
Venloer Str. 40
50672 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Pluriversale V

Die Veranstaltung Uriel Barthélémi gehört zu der Veranstaltungsreihe Pluriversale V.
Das Programm von Pluriversale V anzeigen