Filmfest homochrom: Looking – The Movie

Film (dt. Synchro) von Andrew Haigh, und Kurzfilm (mit engl. oder dt. Untertiteln) „Floozy Suzy“ von Otavio Chamorro

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Nach neun Monaten in Denver – angeblich nur wegen der Arbeit – kehrt Videospiel-Designer Patrick (Jonathan Groff, THE NORMAL HEART) zurück nach San Francisco. Zusammen mit Restaurantbetreiber Dom (Murray Bartlett, AUGUST) und der gewitzten Doris (Lauren Weedman) wird er die Hochzeit seines besten Freunds Agustín (Frankie J. Alvarez) feiern. Nach neun Monaten als Single reißt Patrick in einem Club einen jungen Mann auf. Doch dieser One-Night-Stand bringt ihn auch ins Grübeln. Vielleicht ist Patrick auch zurückgekehrt, um sich seinen Bindungsängsten zu stellen und mit der Vergangenheit abzuschließen – oder an die Vergangenheit anzuknüpfen. Denn die prickelnde Anziehung zu seinem ehemaligen Vorgesetzten Kevin (Russell Tovey) hat nie nachgelassen. Ebenso wenig wie die Gefühle für den charmanten Latino Richie (Raúl Castillo).********Kurzfilm: Er muss etwas aus dem Weg räumen. Und wenn's sein muss, mit Magie. – In dieser überdrehten Komödie schreckt ein Junge nicht davor zurück, einen geheimen Zauber zu benutzen, um den beliebtesten Kerl der Schule für sich zu gewinnen.

Location

Weisshaus Kino
Luxemburger Str. 253
50939 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Filmfest homochrom

Die Veranstaltung Looking – The Movie gehört zu der Veranstaltungsreihe Filmfest homochrom.
Das Programm von Filmfest homochrom anzeigen