Festivals 2016 Crime Cologne: Gallert & Reiter

Lesung & Gespräch

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Programm

Crime Cologne

Veranstalterinformationen

Heiko Brandt war Ethnologe, bis ihn ein traumatisches Ereignis aus der Bahn warf. Jetzt ist er Leiter des Sonderdezernats für Tötungsdelikte mit fremdkulturellem Hintergrund und wird zu der enthaupteten Leiche eines arabischen Geschäftsmanns gerufen. Seine Ermittlungen führen ihn mitten in eine Verschwörung – und auf die Spur eines rachedurstigen Täters … Das Autorenduo ist so vielseitig wie sein Protagonist: Gallert spielte Theater und schrieb Jerry-Cotton-Krimis und schreibt heute Drehbücher für unterschiedlichste TV-Serien, Reiter studierte Ethnologie und lebte bei Seenomaden ebenso wie bei Bergstämmen in den Nordphilippinen. Das verspricht großartige Unterhaltung! Gallert/Reiter – »Kopfjagd« (Emons)

Location

Rautenstrauch-Joest-Museum
Cäcilienstr. 29–33
50667 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Crime Cologne

Die Veranstaltung Gallert & Reiter gehört zu der Veranstaltungsreihe Crime Cologne.
Das Programm von Crime Cologne anzeigen