Ela Querfeld + Bongen's

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

DeutschPop & IndieRock aus Köln*******Erst seit Anfang diesen Jahres spielen die vier Herren um Frontfrau und Namensgeberin Ela zusammen Songs aus i…hrer Feder: deutschen Pop, der Lust auf Headbanging, Hüpfen, Tanzen und/oder Herzausrasterei macht. – Die fünf Musiker kommen aus Frankfurt/Mannheim/Köln/Hannover und haben sich beim renommierten Workshop „Popkurs“ in Hamburg kennengelernt, wie auch schon Revolverheld und Wir Sind Helden vor ihnen und . Mit dem Startschuss am 20.05. in Köln, wo sie ihr Debüt spielten, geht es nun weiter in Richtung erstes Musikvideo, das Mitte Juni veröffentlicht wird. Ein Albumrelease ist für 04/2017 geplant. Erste Open Airs sind für dieses Jahr bestätigt (Lindlar Live Festival, CSD Köln Hauptbühne, voraussichtlich Museumsuferfest 2016, …). – 2. Wonach klingt’s? – Nach einer energiereichen Mischung aus Pop mit „Rotz“ von Ideal, harten Riffs von Guano Apes, eingängigen Melodien und Texten wie bei Wir Sind Helden und etwas Radattitüde ähnlich Namika. – Gepaart mit der unverwechselbaren und facettenreichen Stimme von Frontfrau Ela wird dich diese Band bewegen – ob Herz, Kopf oder Körper. Garantiert! – BONGEN’S legen nach Tusch! Applaus! Konfetti! Vier Jahre nach BONGEN’S Debüt-Album »Hagel Graupel Weltraumschott« kommt jetzt der Nachfolger, der auf den nicht weniger sperrigen Namen »Kunst {oder was mit Tieren}« hört. – Die 13 Songs erzählen vom Suchen, vom Hadern und Zweifeln, von Wachstumsschmerzen oder -wie es in »Ich werde besser« heisst- vom üblichen Ärger mit der Schwerkraft. Doch wenn schon auf die Schnauze fallen, dann mit Stil. Und Humor. Nie endet es in Resignation. Es bleibt immer ein Lichtblick, eine Idee davon, wie die Dinge liegen könnten.Musikalisch bewegt sich »Kunst« zwischen derbem Indie-Rock und eindringlichen Popsongs in Singer-Songwriter-Tradition. Angereichert mit Elementen aus Folk, Country und Blues. Entsprechend vielseitig wurde instrumentiert: Akkordeon, Mandoline, Rhodes Piano, Heimorgel, Glockenspiel, Harp, Cajon, Cabasa, Bongos, Shaker, Triangel … – alles darf mitmachen, solang es dem Song hilft.

Location

Tsunami Club
Im Ferkulum 9
50678 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER