Winterauflauf der Gefühle

mit Filmhaus Chor, Bonner Jazzchor

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Wenn Dominosteine und Lebkuchen die Gänge im Supermarkt blockieren und im Jahresend-Countdown Besinnungskitsch, Geschenk-Hysterie und überzogene Erwartungen an unsere Work-/ Life-Balance miteinander kämpfen, dann ist es wieder Zeit für richtig große Emotionen! – Der Filmhaus Chor, Deutschlands einziger Chor für gesungene Filmmusik, zelebriert deshalb zusammen mit zwei Spitzen-Chören aus NRW einen dampfenden „Winterauflauf der Gefühle“ – und das gleich an zwei Abenden! – BonnVoice, der vielfach preisgekrönte Chor, brilliert in Vocal Jazz und Vocal Pop. Unter der Leitung von Tono Wissing gilt das Motto „Singen, weil es Spaß macht. Gut sein, weil auch das Spaß macht!“ – Im Fokus stehen Groove und Harmonie gleichermaßen. – Der Bonner Jazzchor, unter der Leitung von Sascha Cohn, hat einen mit Preisen und Ehrungen geschmückten Platz in der Jazz- und Popchor-Szene und überrascht neben Jazz- und Swing-Standards hin und wieder mit profan-schönen Popvariationen und Bearbeitungen deutscher Volkslieder. – Die zwei Chorbegegnungen werden moderiert von Marion Wilde und Guido Preuß.

Location

Brunosaal
Klettenberggürtel 65
50939 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER