lit.Cologne: Wim Wenders über Bücher

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

lit.Cologne

Veranstalterinformationen

Wim Wenders ist einer der renommiertesten deutschen Filmemacher. Mit Werken wie „Alice in den Städten“, „Paris, Texas“, „Der Himmel über Berlin“ oder „Pina“ erlangte er Weltruhm. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Goldenen Ehrenbären der Berlinale, dem Europäischen Filmpreis und der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet. Neben seinem Schaffen als Regisseur hat er sich einen Namen als Fotograf gemacht. Derzeit zeigt The Photographers’ Gallery in London eine erstmalige Ausstellung von Wim Wenders Polaroids. Viele von Wenders’ Filmen basieren auf literarischen Grundlagen wie etwa „Der Amerikanische Freund“, „Die schönen Tage von Aranjuez“ und sein neuestes Werk „Submergence“, oder sind Filme über Schriftsteller, wie etwa Hammett. Im Gespräch gibt Wim Wenders Auskunft darüber, welche Bücher und Autoren ihn und seine Arbeit geprägt haben und welche ästhetische Erfahrung den Film vom Buch unterscheidet.

Location

Flora
Am Botanischen Garten 1a
50735 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

lit.Cologne

Die Veranstaltung Wim Wenders über Bücher gehört zu der Veranstaltungsreihe lit.Cologne.
Das Programm von lit.Cologne anzeigen