SoloDuo NRW + Friends: SoloDuo NRW + Friends

Wettbewerb Aufführungen

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Bereits im neunten Jahr veranstaltet BARNES CROSSING (Freiraum für TanzPerformanceKunst) im Mai 2017 in Köln das internationale Tanzfestival SoloDuo NRW + friends. An zwei Abenden werden insgesamt 21 Solo-/Duo-Short-Cut-Choreografien, davon 11 Soli und 10 Duos (Soli max. 6 Minuten Länge, Duos max. 9 Minuten Länge), aus NRW (Essen, Köln, Bonn), Deutschland (u.a. Berlin, Hamburg, Trier, Gießen, München), Europa (Frankreich, Israel, Finnland, Schweden) und – als Besonderheit – den Ländern Süd-Korea und Pakistan in den Wettstreit gehen. Das Format des SoloDuo Tanzfestivals mit der ganzen Bandbereite des jungen zeitgenössischen Tanzes begeistert jedes Jahr wieder das Publikum. Wie in den vergangenen Jahren können die Zuschauer wieder einen breitgefächerten Eindruck der internationalen Tanzlandschaft komprimiert genießen. Auch in 2017 wird es wieder einige spannende Highlights geben: „T.Farfara“ (Solo) von Daniella Eriksson – Gewinnerin Bestes Solo Nachwuchs in 2016 – wird im Rahmen des diesjährigen Festivals uraufgeführt. Suhaee Abro aus Pakistan wurde bereits 2016 zum Festival eingeladen, ihr Duo-Tanzpartner erhielt jedoch kein Einreisevisum nach Deutschland – – wir sind zuversichtlich, dass er dieses Jahr zur Festivalteilahme nach Deutschland einreisen darf. Der Kölner Lin Verleger war 2011 mit seiner Breakdance-Crew „RECKLESS” deutscher Meister und repräsentierte 2011 sowie 2012 Deutschland bei der Breakdance-Weltmeisterschaft „Battle of the Year“ in Montpellier. 2015 erhielt er im Rahmen seines Studiums – Sportwissenschaft, Schwerpunkt Tanz – an der Sporthochschule Köln den Preis für Inszenierung, Bewegung und Gestaltung. Im Rahmen des Festivals werden Preise für das beste Solo, das beste Duo, der Nachwuchspreis Solo und Nachwuchspreis Duo – sowie eine Publikumsauszeichnung vergeben. Kooperation mit SzólóDuó Fesztivál – Budapest (Ungarn) Die bereits seit acht Jahren bestehende erfolgreiche Kooperation mit Orkesztika Foundation Budapest wird auch in 2017 fortgesetzt. So werden – zusätzlich zur Vergabe der Preise – die Gewinner*innen des SoloDuo NRW + friends- Festival in Köln zum internationalen Budapester SzólóDuó Táncfesztiváls zur Endrunde als Teilnehmer des Wettbewerbs eingeladen. Die Kölner Gewinner*innen konnten seit 2011 jedes Jahr in Budapest die Jury überzeugen und damit in mindestens einer Kategorie den Wettbewerb für sich entscheiden.

Location

Barnes Crossing
Industriest. 170
50999 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

SoloDuo NRW + Friends

Die Veranstaltung SoloDuo NRW + Friends gehört zu der Veranstaltungsreihe SoloDuo NRW + Friends.
Das Programm von SoloDuo NRW + Friends anzeigen