Rote Liebe

mit Inga Mauer, Rebecca von Kalinowsky und Marquese

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Inga Mauer stammt aus dem Dunstkreis des kölnisch-südamerikanischen Labels Cómeme, das sich schon „Outsiders Dance Music Label“ nannte, lange bevor es L.I.E.S und Konsorten gab. Die gebürtige Russin hat kürzlich ein formidables Mini-Album auf dem Hivern-Disc-Ableger HVNX vorgelegt, das auf den fast Bachmannpreis-reifen Namen „From Cologne To Clone“ hört und genau das enthält, was der lyrische Titel vermuten lässt: Poetische 303-Sonnette, Acid-Epen von brachialer Eleganz, düstere Techno-Elegien von industriehallenschöner Anmut, majestätisch polternde Bassdrums in vierhebigem Jambus – kurzum: Dinge, die man eben liebt, wenn man ein empfindsamer Raver von Welt ist. Allesamt Fragmente einer Sprache der Roten Liebe, welche heute vertreten wird von Rebecca von Kalinowsky und Marquese.

Location

Gewölbe
Hans Böckler Platz 2
50672 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER