lit.Cologne: Patenschaft – Alexander Schimmelbusch und Andres Veiel

Grüner Saal

Was

Und sonst

Wann

Programm

lit.Cologne

Veranstalterinformationen

Alexander Schimmelbusch, eine der interessantesten neuen literarischen Stimmen, war lange Banker. Sein Roman Hochdeutschland beschäftigt sich mit den Bewohnern des Hochtaunus und ihrem vermeintlichen Glück. Der Dokumentarfilmer Andres Veiel („Black Box BRD“, „Beuys“) hat aus Interviews mit 24 ehemaligen Bankvor-ständen das Theaterstück „Himbeerreich“ entwickelt. Sie sprechen über den Finanzkapitalismus und wie sich die Kunst dem gegenüber positionieren kann. Mod.: Florian Kessler

Location

Comedia
Vondelstr. 4–8
50677 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

lit.Cologne

Die Veranstaltung Patenschaft – Alexander Schimmelbusch und Andres Veiel gehört zu der Veranstaltungsreihe lit.Cologne.
Das Programm von lit.Cologne anzeigen