Nightclub in the Sky

mit DJ Tobias

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Industrialwavesynth:***aus einem industriellen Klangteppich wächst elektronische Tanzmusik, wobei auch Elemente und Instrumente anderer Art ihre Blüten treiben******„If a play is good, it breathes its own air and has a voice of it’s own“ so Sarah Kane, Playwriterin. Lässt sich das nicht auch für Songs, Musik und Partys sagen? Allzu weit hergeholt scheint der Verweis auf‘s Theater nicht. Immerhin inspirierte es viele Interpreten, die Ende der 70er als Musikpioniere in entsprechende Geschichtsbücher eingingen. Einer jener Pioniere waren Cabaret Voltaire. Musikalische Autodidakten, die sich den Namen des entsprechenden Züricher DADA-Theaters zu eigen machten. „The real talent with Cabaret Voltaire was our ability to juxtapose many different styles of music […] paying no heed to musical rules and traditions“ reflektiert Richard H. Kirk heute auf damals zurück. Und schlägt damit in dieselbe Kerbe wie Gudrun Gut und ihre damaligen Begleiterinnen ihrerzeit: „Wir möchten uns selber nicht in eine Schublade stecken. Wir machen die Musik, die wir gut finden“. Damit ist sie auch drei Jahrzehnte und ein gegründetes Label später Wegbereiterin. – Nightclub in the sky freut sich auf Gäste, die mitgehen wollen. Von damaligen Pionieren bis gegenwärtigen no-names. Plattenbauten und Mauerblümchen. Mal solide, mal verwegen, mal eindringlich, mal zärtlich oder desinteressiert. Manchmal nicht zu unterscheiden. Und manchmal ganz was anderes. Ob Nische oder etablierter Song – schnuppe! It doesn’t matter. – Die Nacht bleibt Sound, Story und dem Geschehen vor Ort verpflichtet.

Location

Blue Shell
Luxemburger Str. 32
50674 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER