lit.Cologne: Nach der Geschichte der Bienen feiern Maja Lunde und Claudia Michelsen die Kraft des Wassers

(englisch / deutsch) / Literaturschiff

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

lit.Cologne

Veranstalterinformationen

Kein Einlass nach Beginn – Schiff legt ab! – englisch / deutsch Der Weltbestseller „Die Geschichte der Bienen“ („ein großer Wurf“ – DIE ZEIT) stellt die bange Frage nach einer Welt ohne Bienen. Die norwegische Drehbuch- und Romanautorin und dreifache Mutter Maja Lunde schrieb ihn aus Sorge um die Zukunft ihrer Söhne. Der raffiniert gestaltete Roman sorgte international für Furore, eine Verfilmung ist in Vorbereitung. Nun kommt der zweite Teil von Maja Lundes literarischem Klima-Quartett: Die Geschichte des Wassers. Er spielt im Norwegen des Jahres 2017, wo eine Umweltaktivistin eine einsame Mission startet, und im Frankreich des Jahres 2041, wo die Menschen von einer schrecklichen Dürre bedroht sind. Es ist eine Zeiten und länderum-spannende Frage nach den Folgen menschlichen Handelns für die Natur – sowie eine zum Roman gewordene Feier des Wassers in seiner elementaren Kraft und eine ergreifende Warnung vor seiner Endlichkeit zugleich. Mod.: Angela Spizig, dt. Text: Claudia Michelsen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

lit.Cologne

Die Veranstaltung Nach der Geschichte der Bienen feiern Maja Lunde und Claudia Michelsen die Kraft des Wassers gehört zu der Veranstaltungsreihe lit.Cologne.
Das Programm von lit.Cologne anzeigen