Moonland

mit Joy Orbison und Barnt

Was

Party

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Es ist kein Geheimnis, dass Großbritannien in regelmäßigen Intervallen Produzent_innen in die Welt entlässt, die entgegen aller Genregrenzen ihre ganz eigene Definition von moderner Klubmusik verfolgen. Peter O' Grady aka. Joy Orbison aka. Joy O ist genau so ein Fall. Bereits in jungen Jahren wurde O'Grady von seinem Onkel -dem bekannten Jungle DJ Ray Keith- an die Klubmusik herangeführt wobei er die Mischung von 2Step und UK Garage begierig in sich aufsog. Spätestens mit seinem Track Hyph Mngo, der von seinem DJ-Freund Ben UFO rauf und runter gespielt wurde und am Ende bei Scuba's Label Hotflush landete, gelang ihm der große Durchbruch. Seine genresprengenden Tracks speisen sich dabei mit Leichtigkeit aus Jungle, Breaks, House und Techno und lassen den geneigten Hörer oft einfach nur sprachlos zurück. Mit Hinge Fingers betreibt O'Grady außerdem sein eigenes Label auf dem auch der zweite Gast des Abends bereits eine Platte veröffentlicht hat. – Die Rede ist von Barnt. Der Kölner Daniel Ansorge ist seit seinem 2014er Album Release nicht mehr zu stoppen und gilt mittlerweile als internationaler Top Act. In seinen Tracks treffen trockene Drumfills -von swingend bis staccato- auf episch modulierte Synthie-Chords. Beide Künstler zusammen bilden definitiv ein hochexplosives Duo und garantieren für eine musikalisch hochkarätige Kluberfahrung.

Location

Gewölbe
Hans Böckler Platz 2
50672 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER