Jerry Williams

Indiepop

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Wie passiert so etwas? Eine 21-jährige Indiepop Singer-Songwriterin aus Portsmouth (England) kommt ohne großes Label und Marketing im Rücken um die Ecke und verzaubert einfach jeden. Sie legt mit dem knapp 3 Minuten langen Song „Mother“ einen Power-Pop Hit vor, der bereits über 5 Millionen Streams bei Spotify vorweist. Wie passiert so etwas? Eine 21-jährige Indiepop Singer-Songwriterin aus Portsmouth (England) kommt ohne großes Label und Marketing im Rücken um die Ecke und verzaubert einfach jeden. Sie legt mit dem knapp 3 Minuten langen Song „Mother“ einen Power-Pop Hit vor, der bereits über 5 Millionen Streams bei Spotify vorweist. Eine Zahl die andere Künstler – wenn überhaupt – meist nur durch enorme Anstrengungen ihres Major-Labels hinbekommen. Ihre ersten Songs komponierte Jerry Williams mit 12 Jahren, seither stammen die Ideen zu ihren Songs aus dem Alltag ihres Lebens als Heranwachsende. Mit 17 Jahren gab Jerry ihr erstes Livekonzert und vier Jahre später kann sie bereits drei veröffentlichte EPs in ihrer Heimat zählen. Jerrys besondere Aura und die positive Energie ihrer Songs bescherten ihr den „Best Produced Release 2016 Unsigned Music Award“ für ihre EP „Let’s Just Forget It“. In Fachkreisen wird sie schon jetzt als eine der Top UK Acts ohne Plattenvertrag gehandelt. –

Location

Die Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Str. 39
50674 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER