Gefährliche Liebschaften

von und mit neuesschauspielkoeln

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Eine Fassung von Hanno Dinger**** Eine Geschichte, die in ihrer abgründigen Tragik, Amoralität und Gefühllosigkeit ihresgleichen sucht. Eine Tragödie, die von Rachsucht, Perversion, Schuld und Sühne handelt und tödlich endet. Als Reigen eines sich immer wiederholenden Spiels der Geschlechter ist das Buch Choderlos de Laclos‘ in die Weltliteratur eingegangen. Im 20. Jahrhundert wurde es für das Sprechtheater adaptiert und mehrmals verfilmt. – Für neuesschauspielkoeln wurde eine eigene Fassung geschrieben, die dazu einlädt, einen kurzweiligen und humorvollen Blick auf die tragischen Ereignisse zu werfen.****Es spielen: Jana Julie Kilka, Richard Hucke, Katrin Wolter, Celina Engelbrecht, Leonie Houber, Raoul Migliosi, Ursula Wüsthof****** Regie: Stefan Krause*** Text: Hanno Dinger.

Location

Orangerie Theater im Volksgarten
Volksgartenstr. 25
50677 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER