Götter – Wie die Welt entstand

Musiktheater von und mit subbotnik, ab 10 J.

Was

Für Kinder

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Ausverkauft!

Redaktion

Liebe, Intrigen und Naturkatastrophen: Die griechische Mythologie hat reichlich spannenden Stoff zu bieten. Die Geschichten um Zeus, Prometheus und die Büchse der Pandora bilden nun den Auftakt zur Theatertrilogie „Götter – Helden – Stadt“ des Künstlertrios subbotnik. Nadine Beneke durfte bei einer Probe zu „Götter – Wie die Welt entstand“ hinter die Kulissen schauen.

Veranstalterinformationen

Musiktheater | Familienstück ab 10 Jahren**** Koproduktion subbotnik, FFT Düsseldorf, Theater an der Ruhr & FWT ********Der Schöpfungsmythos der griechischen Antike steckt voller Intrigen, Liebschaften, Erbschleichereien und Grenzverletzungen. Erde und Himmel sind die Eltern der Welt, ihr Sohn Kronos, die Zeit, tötet den Vater, zerstückelt den Himmel und erschafft aus Versehen die Schönheit der Venus. Gemeinsam mit einem generationenübergreifenden Chor erzählen subbotnik eine märchenhafte Sage über die Entstehung der Welt. Im Zusammenspiel von Bildern, Geschichten und Musik entsteht eine ganz eigene Form des Musiktheaters. Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Location

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln

Weitere Termine

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER