Frazzis Exzess

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Franzis Exzess komponiert auf dem Klavier, wie das Leben selbst zwischen den Höhen und Tiefen zu spielen vermag. Sie klingt nach Impressionismus, spielt exzentrisch emotional, manchmal sarkastisch, und dann auch wieder tief melancholisch. – Musik ist stets Schwingung, so wie auch wir als Menschen Schwingungskörper, also Resonanzkörper sind. – Somit lädt dich Franzis Exzess in ihrem Konzertrahmen 'EigenfrequenZ = ResonanZ' dazu ein, – während des Konzerts den Fokus gezielt auf das eigene Innere zu richten und die äußere Wirklichkeit einmal zweitrangig werden zu lassen. Um mit der Eigenfrequenz leichter in Kontakt treten zu können, werden zu Beginn Unterlage, Papier und genügend Stifte an dich verteilt, die helfen können, den eigenen inneren Bildern Ausdruck zu verleihen. Der zuhörende Resonanzkörper, – also du, kannst also in deinem eigenen Fluss kreativ werden! – Schwingung in Form bringen, in tiefen Klangwelten. – Resonieren.

Location

Kulturbunker Mülheim e.V.
Berliner Str. 20
51063 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER