Far Far Away

vom Comedia Jugendclub

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Hast du eine Utopie? Oder anders gesagt eine Idee, die so wirklichkeitsfern oder fantastisch ist, dass man sie nicht verwirklichen kann? Wie zum Beispiel die Vorstellung einer perfekten Welt? Jeder trägt eine solche Utopie in sich, ob bewusst oder unbewusst und jeder hat seine eigene. Eine Utopie muss nicht durchführbar sein, sie muss keine reale Grundlage haben. In einer Utopie zählen nur Wünsche, Träume und Vorstellungen. – Und damit beschäftigen wir uns. Wir haben uns gefragt, was in dieser Welt geändert werden muss, um sie unseren Anforderungen anzupassen. In sozialer sowie politischer Hinsicht. Natürlich unterscheiden sich unsere Ansprüche voneinander, aber wir wollen neue Gedankenmöglichkeiten schaffen und zum Nachdenken anregen. (Alessa Genske für den Jugendclub) In Anlehnung an das Jugendstück Villa Utopia entwickelt der Jugendclub des COMEDIA Theaters seine eigene Vorstellung von einer perfekten Welt. – Mit. Jwan Al Sorani, Havva Sümbül Baran, Hannah Browers, Tamara Desus-Marques, Jessi Ganse, Alessa Genske, Laura Germann, Luke Mott, Julia Schöneck, Jonah Reimann, Sara Staubermann, Mira Wenzel, Jill Winkel***** Regie. Melanie Delvos

Location

Comedia
Vondelstr. 4–8
50677 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER