E-MEx meets Martin Zingsheim

mit Werken von Antheil, Haas, Vivier, Christoph Maria Wagner

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Auch wenn die Avantgarde der 1950er Jahre forderte, dass Musik „aus dem Nichts“ geschaffen werden müsste, haben immer wieder Komponisten Musik „aus zweiter Hand“ geschrieben, die sich bewusst und offensiv auf Bestehendes bezieht. Das Konzert zeigt farbige, überraschende und amüsante Möglichkeiten, mit vorgegebenem Material höchst originell umzugehen. – Der Kabarettist Martin Zingsheim, der den Salzburger Stier gewonnen hat, aber auch über Stockhausen promovierte, wird als Gast und launiger Gesprächspartner dabei sein. Schräg und unterhaltsam!

Location

studiobühneköln
Universitätsstr. 16a
50937 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER