Filmgeschichten: Die Büchse der Pandora

Stummfilm von Georg Wilhelm Pabst, Live-Musik von Günter A. Buchwald

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Filmgeschichten

Veranstalterinformationen

Lulu bringt Männer und Frauen um den Verstand, bis sie schließlich selbst das Opfer eines geheimnisvollen Mörders wird. Expressive Großaufnahmen, der schwarze Pagenkopf von Louise Brooks und ihre irritierende Mischung aus Triebbefriedigung und Unschuld sorgten für Skandal und Kultstatus. – Der Stummfilm wird mit Live-Musik von Günter A. Buchwald begleitet. Der Dirigent, Pianist, Geiger, Bratscher und Komponist zählt zu den Mitbegründern der Stummfilmrenaissance und gilt weltweit als Meister seines Faches. Seit 1978 hat er in mehr als 2900 Filmkonzerten über 2600 verschiedene Stummfilme begleitet. Auch im Filmforum ist er seit vielen Jahren regelmäßig zu Gast. – Einführung: Daniel Kothenschulte (Filmkritiker und -kurator)

Location

Filmforum NRW
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Filmgeschichten

Die Veranstaltung Die Büchse der Pandora gehört zu der Veranstaltungsreihe Filmgeschichten.
Das Programm von Filmgeschichten anzeigen