Das Vorsorge-Set. Patientenverfügung, Testament, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

offene Beratung mit der Expertin Ruth Bohnenkamp

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Expertin und Autorin Ruth Bohnenkamp beantwortet alle wichtigen Fragen rund um das Thema Vorsorge. Anschaulich erläutert sie die Begriffe Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Sie erklärt ausführlich die im Buch enthaltenen Formulare und wie man diese ausfüllt. Die Teilnehmenden erfahren außerdem, wie sie ein Testament nach eigenen Vorstellungen verfassen und dabei Fehler vermeiden. – Das Buch: 40 Prozent aller Deutschen wollen eine Patientenverfügung verfassen. Aber wie macht man das? Was leistet die Verfügung? Und wo liegen Fallstricke? Das Vorsorge-Set beantwortet diese Fragen einfach und praxisnah, ganz ohne Juristendeutsch. Der Ratgeber führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen Formulare: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Alle Formulare sind im Buch enthalten und lassen sich heraustrennen und abheften. Außerdem wird erklärt, wie Sie ein Testament verfassen und Ihren „Digitalen Nachlass“ organisieren. Der „Digitale Nachlass“ legt fest, wie nach dem Tod mit Online-Konten und weiteren Daten im Internet umgegangen werden soll. – Die Expertin: Mitautorin Ruth Bohnenkamp ist Diplom-Finanzwirtin und Rechtsanwältin. Nach ihrer langjährigen Tätigkeit als Wirtschaftsjournalistin eröffnete Ruth Bohnenkamp 2009 in Düren eine Anwaltskanzlei mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht. Dank vieler Jahre im Wirtschaftsjournalismus ist sie bestens vertraut mit Hintergründen und Zusammenhängen auf dem Wirtschafts- und Finanzsektor. Zu ihren aktuellen rechtsanwaltlichen Schwerpunkten zählen u.a. das Steuer und Gesellschaftsrecht sowie das Erbrecht. Sie lebt in Düren.

Location

Mayersche Buchhandlung (Nippes)
Neusser Str. 226
50733 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER