Altstadtkino

Filmreise in die 70er Jahre

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Film-Premiere in der Volksbühne am Rudolfplatz. – In dem mit Spannung erwarteten zweiten Teil von Hermann Rheindorfs „Filmreise in die 70er Jahre“ – dreht sich alles um die Kölner Jahre von 1975 bis 1980: Ereignisreich, vielfältig, schrill und kontrovers wie nie zuvor. – Köln wird für kurze Zeit Millionenstadt, feiert mit dem FC das Double, die Bläck Fööss werden zu Legenden, in den Veedeln blüht das kölsche Familienleben – mit so vielen Kindern wie nie zuvor. Und doch stehen sich Alt und Jung in diesen Jahren oft misstrauisch gegenüber: Die Erfahrungen der neuen Bürgerinitiativen mit den Mächtigen und der Polizei sind oft niederschmetternd und lassen manchen Protestler an Demokratie und Rechtsstaat zweifeln. – Der Erfolg der Protestkultur aber verunsichert auch den Staat, es ist sogar geplant die Jugendlichen in den Kölner OTs zu bespitzeln. – Eine turbulente Filmreise durch eine Epoche, deren Folgen bis heute spürbar sind. Kombiniert mit den wichtigsten Stadtnachrichten im Film, entsteht eine faszinierende Dokumentation von besonderem historischen Wert.

Location

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5
50674 Köln

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER