Vorgruppe – Re:Loaded

Pop zu 30 Jahre Flottmann, Support: Muddy Echoes

Was

Konzerte

Wann

Veranstalterinformationen

Rückblick. Oktober 1986. Da betritt eine damals 6-köpfige Band die Bühne der Flottmann-Hallen und präsentiert erstmalig vor Publikum die Stücke ihres frisch aufgenommenen Albums „Golden Cities“. Aus der schon seit Anfang der 1980er Jahre sehr umtriebigen „vorgruppe“ war mittlerweile „THE VORGRUPPE“ geworden – der querköpfige Eigensinn war professioneller Pop-Performance gewichen. Nach einer für damalige Verhältnisse ausgedehnten Deutschland-Tournee und diversen Radio- und TV-Auftritten – von VIVA war damals noch keine Rede – entwickelte die Band ihren Stil weiter, Anfang der 90er Jahre wandten sich ihre Mitglieder jedoch jeweils eigenen Projekten zu. – Ausblick. Oktober 2016. Frei von Pop-Markt orientierten Ambitionen packt die VORGRUPPE zum Jubiläum der Flottmann-Hallen einige Stücke ihres letzten offiziellen Albums aus und entschlackt die Arrangements von Synthesizer- und Sampling-Bombast. Das „THE“ bleibt im Archiv, dazu ein musikalischer Rückgriff auf die Wurzeln der Band – das geneigte Publikum darf sich ebenso auf Überraschungen freuen, wie die VORGRUPPE selbst. „The wonderful Herne Townfolk“ (New Musical Express) geht mit der Gelassenheit einer Traditionsmannschaft in dieses Heimspiel. – Und noch etwas: DIE Vorgruppe gönnt sich EINE Vorgruppe. Den ersten Teil des Abends bestreiten die MUDDY ECHOES aus Gelsenkirchen. Und liefern mit „The Future is Show Biz“ genau den überzeugt-ironischen Esprit, den es für die moderne Pop-Karriere braucht.

Location

Flottmann-Hallen
Straße des Bohrhammers 5
44625 Herne

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER