Horst Schroth: Wenn Frauen immer weiter fragen

Was

Comedy & Co.

Wann

Veranstalterinformationen

Im Jahre 2008 zeigte Horst Schroth sein mittlerweile legendäres Programm „Wenn Frauen fragen“ im Hamburger „St.-Pauli-Theater“ zum ersten Mal. Und seitdem hat er sein Publikum scharenweise begeistert mit einem Abend, an dem „… ein Künstler wie Horst Schroth zumindest Hoffnung macht. Dass Männer zu Frauen- und Frauen zu Männerverstehern werden.“ (Kieler Nachrichten) Ist jetzt alles geklärt? Natürlich nicht! Denn wenn Frauen erst mal angefangen haben, sind sie nicht mehr zu bremsen. Auf Horst Schroth sind im Laufe der Zeit so viele neue Fragen eingeprasselt, dass er sich jetzt zu einem Update gezwungen sieht. Denn Frauen lassen nun mal nicht locker. Die Männer sind zwar genervt, – aber sie merken auch, dass genau diese Fragerei sie fit im Kopf hält. Wissenschaftler haben jetzt sogar herausgefunden, – dass diese ewigen Fragen der Frauen für Männer die perfekte Prophylaxe gegen Diabetes und Herzinfarkt sind. – Fragen wie „Warum sind die tollsten Frauen immer mit den größten Hornochsen liiert?“ nimmt Horst Schroth selbstverständlich todernst und hat sich an die Arbeit gemacht, erhellende Antworten zu finden. Treffsicher, – erkenntnisreich und, wie immer, saukomisch.

Location

Flottmann-Hallen
Straße des Bohrhammers 5
44625 Herne

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER