Der Elefantenmensch

Live-Hörspiel mit Trickfilmprojektion

Was

Vortrag & Lesung

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Das viktorianische London: Mit John Merrick hat es das Schicksal nicht besonders gut gemeint. Der Ärmste leidet an einer seltenen Krankheit, die sein Gesicht und seinen Körper entstellt hat. Ein ganz normales Leben und Arbeiten ist aufgrund der Schwere der Deformation nicht möglich, so ist er beispielsweise gezwungen, im Sitzen zu schlafen, weil er sonst nicht atmen kann. Als einzige Möglichkeit, seinen Lebensunterhalt zu finanzieren, bleibt ihm nur, sich als Attraktion einer sogenannten „Freak-Show“ auf Jahrmärkten dem zahlenden Publikum vorführen zu lassen. Doch er hat Glück und findet dank eines engagierten Arztes schließlich Zuflucht in einem Hospital. Aber sein Leidensweg ist noch nicht beendet, denn die Schatten der Vergangenheit lassen ihn nicht los. Den „Elefantenmenschen“ Joseph „John“ Merrick hat es tatsächlich gegeben, der Londoner Arzt Frederick Treves (1853 – 1923) hat seine Geschichte aufgezeichnet. Basierend auf diesen Notizen und ihrer gleichnamigen Hörspiel-Adaption von 2013 hat die Mediabühne eine Live-Theater-Fassung entwickelt – eine unter die Haut gehende Parabel gegen Vorurteile, ein Appell für mehr Toleranz und Menschlichkeit.

Location

Kurhaus Bad Hamm
Ostenallee 87
59071 Hamm

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER