Robert Griess: Ich glaub' es hackt!

Was

Comedy & Co.

Wann

Veranstalterinformationen

Ab sofort spielt Griess sein neues Programm „Ich glaub‘, es hackt!“. Es ist mit das aktuellste, treffendste und komischste Kabarett-Programm, das derzeit jenseits des Fernsehens zu sehen ist. Ob Steuer-Flüchtlinge und Euro-Krise, Politiker im Reisefieber oder die Angst der Waldorfmutter vor der Bratwurst – Griess´ Figuren zwischen Abgrund und Hochkomik bringen das Publikum auf höchstem Niveau zum Lachen. Allen voran Herr Stapper auf Hartz IV mit Hang zur Rebellion, der als moderner Don Quichote der Großstadt mit anarchischem Spaß Angst und Schrecken in den Wohlfühlmilieus zwischen Bioladen und Balsamico-Bezirk verbreitet. Oder auch Andre von Ascheberg-Aldenhoven, der schrägste Berater Deutschlands, der die Globalisierung in drei und die Finanzkrise in vier Minuten so erklärt, dass jeder sie versteht. Und dazwischen Griess selbst, als Kabarettist stets in der Zwickmühle zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

Location

Hasper Hammer
Hammerstr. 10
58135 Hagen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER