Nachtcafé – Pack die Badehose ein

im Café

Was

Und sonst

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Endlich Sommer! Als Einstimmung auf Ihren Urlaub raten wir: PACK DIE BADEHOSE EIN! Und nichts wie an den Strand! Mit einem Augenzwinkern blicken Maria Klier und Tillmann Schnieders auf hundert Jahre Badekultur. Seit sich die Gesellschaft im kühlen Nass tummelt, wurden die Sitten immer freizügiger und der Stoff, der die Haut bedeckt, immer weniger. Freute sich der Betrachter in den 20er Jahren schon über die Waden, die beim badenden „Fräul´n Helen“ zu seh´n waren, empörte man sich in den 50er Jahren über einen „Itsy-Bitsy Teenie Weenie (Honolulu Strand-Bikini)“. In den 80ern schließlich erregten die Damen, die „Oben ohne“ gingen, die Gemüter… Baden blieb ein höchst erotisches Vergnügen, das nach Abkühlung in den Fluten verlangte! – In loser Folge am Freitag ist es geöffnet: das Nachtcafé im theaterhagen. Dort präsentieren in lockerer Atmosphäre wechselnde Ensemblemitglieder und Gäste kurzweilige Programme. Thematisch Durchdachtes trifft auf fixe Kantinenideen, Experimentierfreudigkeit auf Geprobtes und Albernheit auf hohe Kunst. Diese Mischung zieht schon seit Beginn der Intendanz Norbert Hilchenbachs zur späten Stunde – meist beginnen die Programme um 22.30 Uhr – noch viele Menschen ins Theater – und die Fangemeinde wächst. Die rund 100 Plätze des Theatercafés sind regelmäßig voll besetzt. Eingefleischte Nachtcafé-Fans kommen extra dafür ins Theater, andere bleiben nach der Vorstellung noch ein bisschen. Es lohnt sich schließlich immer.

Location

Theater
Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER