Schlossspiele: Ein Käfig voller Narren

Komödie von Jean Poiret / Schlosshof

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Schlossspiele

Veranstalterinformationen

Seit über 20 Jahren sind Georges, der Besitzer des Nachtclubs „Der Narrenkäfig“, und Albin, als bezaubernde Zaza der Star der abendlichen Show, ein Paar. Eine Liebe, bei der es oft heiß hergeht: Krisen, Küsse, Streit und Leidenschaft sind die Würze ihres langjährigen Zusammenseins. – Gemeinsam haben sie Georges‘ Sohn Laurent, der aus einem einzigen Abenteuer mit einer Frau stammt, liebevoll großgezogen. Nun ist Laurent erwachsen, verliebt und beabsichtigt seine Verlobte Muriel zu heiraten. Die Familien der Verliebten sollen sich zur Verlobung natürlich kennenlernen. Allerdings stammt Muriel aus einer erzkonservativen Familie. Ihre Eltern kämpfen mit Eifer gegen jegliche Freiheiten, die sie sich vorstellen können. – Unterschiedlicher könnten die Elternpaare kaum sein. Um einen Eklat vor der Hochzeit zu vermeiden, versprechen Georges und Albin ihrem Sohnes zuliebe, eine konventionelle Familie vorzutäuschen, und tun alles, um ihre Umgebung, einschließlich sich selbst, so normal und bürgerlich wie möglich zu gestalten. Das Vertuschen der Heimlichkeiten und das „Anderssein“ erweist sich aber komplizierter als gedacht und so wird sich eifrig verplappert, verwechselt und verwirrt: Eine Katastrophe löst die andere ab, aber letztendlich triumphiert die Liebe über alle Ressentiments.

Location

Schloss Hohenlimburg
Alter Schlossweg 30
58119 Hagen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Schlossspiele

Die Veranstaltung Ein Käfig voller Narren gehört zu der Veranstaltungsreihe Schlossspiele.
Das Programm von Schlossspiele anzeigen