nachtfrequenz16: Coexist

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

nachtfrequenz16

Veranstalterinformationen

Helden gegen Hetze. Die Theatergruppe Coexist aus dem Duisburger HeRoes-Projekt hat ein brandaktuelles Stück geschrieben, in dem es darum geht, wie Hass und Vorurteile von einer Generation auf die nächste übertragen werden. – Das Theaterstück setzt sich ein gegen Antisemitismus und setzt ein Zeichen für Mut und Zivilcourage. Bei Heroes handelt es sich um ein Projekt für Gleichberechtigung, gegen Unterdrückung im Namen der Ehre – für Demokratie und Menschenrechte. Dieses peer-to-peer-Projekt läuft seit 2014 an der Erich-Fried-Schule Gladbeck. Das Stück richtet sich an Jugendliche, Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Zur Entstehung des Theaterstücks: – Nach einer gemeinsamen Fahrt ins ehemalige Konzentrationslager Auschwitz haben Jugendliche ein Theaterstück geschrieben: Ein arabischer Junge, der mit Judenhass aufgezogen wird, begegnet einem Juden und möchte seinen Hass überwinden.. Das Stück spielt in Nahost, könnte aber auch überall sonst verortet sein.

Location

PZ – Pädagogigsches Zentrum im Schulzentrum Brauck
Kortenkamp 11
45968 Gladbeck

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

nachtfrequenz16

Die Veranstaltung Coexist gehört zu der Veranstaltungsreihe nachtfrequenz16.
Das Programm von nachtfrequenz16 anzeigen