Tanzplattform: Monument 0.5: The Valeska Gert Monument

Theaterperformance von Eszter Salamon / Kleines Haus

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Tanzplattform

Veranstalterinformationen

In der neuesten Produktion der ›MONUMENT‹-Reihe nähert sich die Choreographin Eszter Salamon in künstlerischer Zusammenarbeit mit Boglàrka Börcsök und Sylvie Garot über eine Sammlung performativer Schlaglichter dem Leben und Werk von Valeska Gert. Seit den 1920er Jahren verhandelte die deutsche Avantgarde-Künstlerin Gert in einer radikalen Aufführungspraxis Themen wie Gender und nationale Identität. Trotz ihrer künstlerischen Unerschrockenheit war die Bedeutung von Valeska Gerts Rolle in der Kunst-, Tanz- und Aufführungsgeschichte lange Zeit vergessen. – Eszter Salamon lädt das Publikum ein, sich jenseits dokumentarischer Historienschreibung und kunsthistorischer Diskurse auf die Spuren von Valeska Gert zu begeben und führt es durch ein empirisch-archivarisches Wagnis zwischen Autobiographie und Imagination. Wie in einer archäologischen Ausgrabungsstätte kommt in ›The Valeska Gert Monument‹ das Unauffindbare, das Nichtgehörte und Ungesehene zum Vorschein, um durch die Praxis der spekulativen Geschichtsbildung ein Territorium mit neuen Bedeutungen und Bezügen zu begründen.

Location

Musiktheater im Revier
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Tanzplattform

Die Veranstaltung Monument 0.5: The Valeska Gert Monument gehört zu der Veranstaltungsreihe Tanzplattform.
Das Programm von Tanzplattform anzeigen