Hopfenfest

mit über 100 Biersorten, Street Food, DJs, Live-Musik

Was

Und sonst

Wann

Veranstalterinformationen

Mit dem „Hopfenfest“ in Buer bekommt Gelsenkirchen ein eigenes Bierfestival. Und die Lage spricht für sich: Auf der „Domplatte“ rund um die eindrucksvolle Sankt-Urbanus-Kirche feiert das „Hopfenfest“ vier Tage lang das Bier mit all seinen Traditionen und Facetten passenderweise in der historischen Mitte von Buer. – Insbesondere Genussmenschen kommen hier vom 20. bis zum 23. Juli auf ihre Kosten, wenn sie auf Entdeckungstour nach neuen Lieblingsbieren gehen, probieren, diskutieren und sich über Handwerk und Braukunst austauschen. Über 100 unterschiedliche Biersorten stehen zum Testen und Entdecken bereit, ergänzt durch passendes Street Food – vom leckeren Burger bis zum handgemachten Burrito. Musik von DJs und Live-Acts sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Übrigens: Der erste Festtag am Donnerstag fällt mit dem Abendmarkt zusammen, der als urbaner Afterwork-Markt neben frischen Lebensmitteln direkt vom Erzeuger multikulturelle Spezialitäten sowie Design, Fashion und Kunst bereit hält. – Mit dem „Hopfenfest“ steht Gelsenkirchen vier Tage im Zeichen des Bier. Zum Wohl und Glück auf!

Location

Domplatte Buer
Urbanus-Kirchplatz 9
45894 Gelsenkirchen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Was ist am 22.07. in Gelsenkirchen los?