Der Rest ist Tanz

Ballett mit Choreografien von Marguerite Donlon, Renato Paroni de Castro, Pontus Lidberg / Kleines Haus

Was

Theater & Tanz

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Veranstalterinformationen

Eine ganze Spielzeit voller Dramatik, Lebenslust, tiefen Gefühlen Leidenschaft und die Erkundung der Quelle der Inspiration von Musik und Bewegung liegt hinter den Tänzerinnen und Tänzern des Ballett im Revier – und sie setzen noch eins drauf! Im Kleinen Haus wird in dieser Spielzeit ein neuer Ballettabend mit Kreationen dreier sich in ganz individuellen Tanzsprachen ausdrückenden Choreografen zu sehen sein, die dem Klassischen Ballett und seinen Bewegungsformen in ihrer reinsten Prägung nachspüren. Zwei der drei Kreativen stehen schon fest: Ballettdirektorin Bridget Breiner, selbst erprobt und innovativ im Klassischen wie in den Spielarten modernen und neoklassischen Tanzes, lädt dazu die irische, international renommierte Tänzerin und Choreografin Marguerite Donlon zu einer Choreografie auf Spitze ein. Mit klassischem Vokabular, bisher aber selten mit Spitzentanz arbeitend, bricht die ehemalige Chefin der Donlon-Company des Saarländischen Staatstheaters Grenzen zwischen den verschiedenen Tanz- und Kunstformen auf und setzt Ballett und Tanz in ein neues Verhältnis zueinander.

Location

Musiktheater im Revier
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Weitere Termine

  • Leider sind uns keine aktuellen Termine der Veranstaltungsreihe Der Rest ist Tanz bekannt.
  • Falls dies ein Fehler ist, wenden Sie sich bitte per E-Mail (terminator@coolibri.de), Post oder Fax an unsere Terminatoren.

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER