Literatürk: Wolfgang Schorlau

Was

Vortrag & Lesung

Wann

Programm

Literatürk

Veranstalterinformationen

Wolfgang Schorlaus 2015 erschienener Krimiroman Die schützende Hand greift die realen zeitnahen Ereignisse um den rechten Mordterror des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) auf. Der Held von Schorlaus Krimis ist Privarermittler Georg Dengler; er wird darin beauftragt, den Tod von Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos aufzuklären. Schorlau flicht zahlreiche Originalquellen ein und spannt den historischen Bogen von der rechtsextremen Szene in der DDR über die 1991 aufgelösten Stay-behind-Organisation und der NSU bis zur unmittelbaren Gegenwart. Was, wenn das kein bloßes Behördenversagen ist? Wer hält seine schützende Hand über die Mörder? Und welche Rolle spielt dabei der Staatsschutz? Die schützende Hand ist eine literarische Ermittlung im größten Kriminalfall der Nachkriegsgeschichte und weiterhin brandaktuell.

Location

Zentralbibliothek
Hollestr. 3
45127 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Literatürk

Die Veranstaltung Wolfgang Schorlau gehört zu der Veranstaltungsreihe Literatürk.
Das Programm von Literatürk anzeigen