Von Hexen, Wittchen und auch Röschen – Humperdincks Märchenwelt

Kinderkonzert, ab 6 J. / RWE Pavillion

Was

Für Kinder

Wann

Veranstalterinformationen

Was für eine Welt! Hier scheint alles möglich: Goldstücke fallen vom Himmel, tot geglaubte Prinzessinnen spucken vergiftete Apfelstückchen wieder aus, und zwei kleine Kinder überwältigen mit ihrem Mut eine böse Hexe. Märchen sind Magie und Zaubermittel, die bestimmt nicht nur bei Kartenabreißerin Claudia die Augen zum Leuchten bringen. Und spätestens seit Claudia das erste Mal die Oper „Hänsel und Gretel“ auf der Bühne erleben durfte, ist sie ein großer Fan von Engelbert Humperdinck. Neugierig wie sie ist, hat sie mal ein bisschen im Leben dieses tollen Komponisten herumgeforscht. Und – siehe da – sie ist fündig geworden: Es gibt noch mehr Märchenkompositionen von Humperdinck. Wunderbare Lieder über „Schneewittchen“ und Rachearien der bösen Königin aus „Dornröschen“. Es wird Zeit, dass wir uns diese Werke mal anhören!

Location

Philharmonie
Huyssenallee 53
45128 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER