Ruhrtriennale: Roly Porter

Ambient, Drone, Intelligent Dance Music, Visuals: MFO

Was

Konzerte

Wann


Diese Veranstaltung ist bereits vorbei!

Programm

Ruhrtriennale

Redaktion

Die Segel des Ruhrtriiiennale-Dampfers zeigen sich bereits am Horizont. Heute luden die Veranstalter rund um Intendant Johann Simons in die Halle 1 der Jahrhunderthalle Bochum und boten mit der Ortswahl direkt einen Vorgeschmack auf das, was da ab dem 18.8....[mehr]

Veranstalterinformationen

Der britische Musiker Roly Porter erschafft physisch intensive Soundwelten zwischen Ambient, Drone und Intelligent Dance Music. Sein letztes Album „Third Law“ wurde 2016 auf dem renommierten Tri-Angle-Label releast. Die dazugehörige neue audiovisuelle Live-Show hat Porter gemeinsam mit dem Berliner Licht- und Filmkünstler MFO entwickelt. Das Resultat ist eine immersive Synthese aus Sound, Licht und Visuals – eine Art audiovisuelles Gesamtkunstwerk, das die ZuschauerInnen mit allen Sinnen in seinen Bann schlägt. Eine Reise über virtuelle Mondlandschaften ins Licht: Roly Porters Kompositionen werden auf diese Weise zu einer kraftvollen Filmmusik. Der Soundtrack zu einem spannungsreichen und unberechenbaren Science Fiction-Thriller. Im Finale dieser exzeptionellen AV-Show werden die ZuschauerInnen bei geschlossenen Augen (!) Lichtreizen ausgesetzt, die das Unbewusste jedes Einzelnen stimulieren. Auf diese Weise erfährt jeder Zuschauer das Konzert auf individuelle Art.

Location

Maschinenhaus
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Powered by Logo der yourSHOUTER UG (haftungsbeschränkt) yourSHOUTER

Ruhrtriennale

Die Veranstaltung Roly Porter gehört zu der Veranstaltungsreihe Ruhrtriennale.
Das Programm von Ruhrtriennale anzeigen